Um inhaltlichen Ansprüche einer Bauaufgabe mit den technischen Herausforderungen in Einklang zu bringen, werden entwerfen, konstruieren und bauen als integraler Bestandteil eines Projektes verstanden. Mehrjährige Erfahrung und fortwährende Neugier bestimmen die Arbeitsweise so, dass verschiedenste Ideen auf fundierter Basis wachsen können.

Die Vielfalt und Mehrschichtigkeit unserer gebauten Umwelt reflektiert nämlich nicht nur den aktuellen Zeitgeist, sondern auch Geschichten. Diese Geschichten bestehen aus Spuren konstruktiver wie auch kultureller Natur, welche das Erscheinungsbild der heute erlebten Orte ebenso prägen, wie das Bedürfnis nach Innovation. Das Entwickeln der Identität eines Ortes, also die Verknüpfung seiner Geschichte mit den aktuellen Bedürfnissen und Umwälzungen, wird als Kernthema mit dem grössten Potential für eine nachhaltige Architektur verstanden.

 

Design, planning and construction become the integral elements of our projects in order to harmonize ambitious content requirements and their technical challenges.Extensive experience and sustained curiosity unite to shape a working approach that allows manifold ideas to thrive on solid ground.

The multifarious nature of our environment, built up layer by layer, reflects not only contemporary trends and “Zeitgeist” but also facets of history. These facets are the product of both building and cultural elements, which in turn influence the appearance of familiar locations as much as the need for innovation does. Developing the specific identity of a chosen site – linking its history with contemporary needs and changes – is the heart of our work, investing in the high potential of sustainable architecture.

 

Stadtplan_web_2.jpg

 
 

ATELIER AGGELER GMBH

THIERRY AGGELER DIPL. ARCH. ETH / SIA

LANGSTRASSE 122, CH - 8004 ZÜRICH

INFO@ATELIER-AGGELER.CH